1. Bundesliga
P
1.
Sponsoren

3. ÖBV Schülerranglistenturnier 2021

Im ersten Jahr U 13 spielend, gelang es Martin mit einer sehr ansprechenden Leistung am

2. Tag des Turnieres und einem knappen Sieg im Halbfinale gegen Simon Sutterlütti das Finale zu erreichen. Dort traf Martin auf Phillip Ofner, der seinerseits überlegen gegen Ziao das Halbfinale für sich entschied.

Martin benötigte im Finale den 1. Satz, um sich auf Ofner einzustellen, danach hatte er sein Gegenüber gut im Griff. Im 3. Satz wusste Ofner nicht mehr, was er gegen Martin machen sollte. Martin gewann noch mit Partner Alexander Puschl das Doppel U 13 ohne Probleme und mit Ziling das Mixdoppel.

Ziling eroberte sich wieder das oberste Podest im Einzel U 13 und nahm im Halbfinale Revanche für ihre Niederlage bei den ASKÖ Bundesmeisterschaften vor 2 Wochen gegen Dana Lyn Grafinger. Dafür ging aber das Doppel mit Luisa im Finale in 3 Sätzen verloren.

Eine gute Leistung boten Lukas und Elina im Mixdoppel U 15, im Einzel reichte es für Lukas leider nur zum 10. Rang.

Shiqi kam ohne Probleme ins Finale der U 11 Mädchen, hatte aber gegen die körperlich größere, kräftigere und technisch schon reifere Katharina Ertl wenig Aussicht auf Erfolg.

ASKÖ Traun bot ein gutes Umfeld für den Nachwuchs und sorgte mit seiner Turnierleitung für einen zügigen Ablauf der Veranstaltung.

Die Platzierungen:

DE U 11: 2. Shiqi ZHOU

DD U 11: 2. Shiqi ZHOU / Katharina SUTTERLÜTTI (Dornbirn)

DE U 13: 1. Ziling ZHAN

6. Luisa WUTTE

DD U 13: 2. Luisa WUTTE / Ziling ZHAN

HD U 13 1. Martin ZHANG / Alexander PUSCHL (Ohlsdorf)

XD U 13: 1. Ziling ZHAN / Martin ZHANG

2. Luisa WUTTE / Alexander PUSCHL (Ohlsdorf)

HE U 15: 1. Martin ZHANG

3. Ziao ZHOU

10. Lukas REITER

DE U 15: 1. Lea KREULITSCH

3. Elina WUTTE

DD U 15: 1. Lea KREULITSCH / Elina WUTTE (nicht zählbarer Bewerb)

XD U15: 1. Lukas REITER / Elina WUTTE

3. Ziao ZHOU / Lea KREULITSCH