1. Bundesliga
P
1. ASV Pressbaum15 
2. Raiffeisen UBSC Wolfurt15 
3. J. Stettner Badminton Mödling12 
4. ASKÖ Traun11 
5. BC Monfort Feldkirch
6. ASKÖ Kelag Kärnten
Sponsoren

3. StBV/KBV Nachwuchsranglistenturnier 2019

Mit 14 Kindern in einem Feld von 35 Teilnehmern war von vornherein damit zu rechnen, dasses zu vielen vereinsinternen Duellen kommen muss, zumal in der Altersgruppe U 15, wo diesmal leider die starken Spieler von Graz fehlten. Mit der Ausnahme des Siegers Theo Allitsch, der von Drop In Graz kommt und bisher bei keinem Turnier angetreten ist. Er bestach durch seinen ungemein guten Smash , vorwiegend longline, und durch seine ökonomische Laufarbeit. Nur Shangzu konnte gegen ihn 3 Sätze spielen, die er leider äußerst knapp verlor. Allerdings muss man auch berücksichtigen, dass Allitsch um 3 Jahre älter als Shangzu ist. Felix im Finale konnte Theo nicht wirklich in Verlegenheit bringen, zu ungenau (ungestüm) seine Schläge aus jeder Position. Schade, denn mit seiner Schnelligkeit wäre für Felix mehr zu holen.Miranda gewann ihre Gruppe, musste aber danach gegen Felix und Schangzu jeweils über 3 Sätze, die sie diesmal nicht gewinnen konnte.Spektakuläre Ballwechsel sah man von Martin, der erstmals im Wettkampf gegen seine Schwester antreten musste, dabei keinerlei Respekt zeigte. Ganz besonders gefiel Martin in den Spielen gegen Ziao und Philipp Riva (Gleisdorf), die er in Serie ausspielen konnte.Ein sehr gutes Turnier spielten Natascha und Lea, die auch im Finale aufeinander trafen.Lea hatte in der Gruppe gegen Lisa Embacher Anlaufschwierigkeiten, spielte danach bis zum Finale recht souverän.Natascha gewann alle Spiele und somit ihr erstes Turnier in einem Einzelbewerb !Kämpferisch sehr stark Elina, die im Spiel um Platz 3 ebenfalls Embacher besiegte.Guten Eindruck hinterließen unsere Jüngsten, die sich aber allesamt „nur“ im Mittelfeld platzierten. Dabei hatten unsere kleinen Mädchen fast nur gegen Buben zu spielen, wobei Ziling eigentlich nur gegen Luisa so richtig kämpfte.Etwas weit abgeschlagen nur Leon, der sich bisher noch nicht so richtig ins Turniergeschehen einfinden konnte.Die PlatzierungenRookies: (5 Teilnehmer)3. Shiqi ZHOU (2 Siege)Advanced: (6 Teilnehmer)3. Ziling ZHAN (3 Siege)4. Luisa WUTTE (2 Siege)Elite: (5 Teilnehmer)4. Leon Rao TANG (1 Sieg)U 15 Burschen (mit Miranda !): (12 Teilnehmer)2. Felix STEINWENDER (verliert nur gg. Theo Allitsch/Graz)3. Shangzu ZHAN (verliert im Halbfinale gg. T. Allitsch in 3 knappen Sätzen !)4. Miranda ZHANG (verliert gg. Felix und Shangzu jeweils in 3 Sätzen !)5. Martin ZHANG (verliert gg. Shangzu und Miranda)7. Ziao ZHOU (verliert gg. T. Allitsch, Felix und Martin)11. Jürgen OTTITSCH U 15: Mädchen (7 Teilnehmerinnen)1. Natascha ZEDROSSER
2. Lea KREULITSCH (verliert gg. Natascha)3. Elina WUTTE (verliert gg. Lea und Natascha)5. Naomi ZEDROSSER (verliert gg. Julia Kopp, Lea und Lisa Embacher

KP