1. Bundesliga
P
1. ASKÖ Traun28 
2. ASV Pressbaum26 
3. Raiffeisen UBSC Wolfurt26 
4. AS Logistik Mödling23 
5. ASKÖ Kelag Kärnten12 
6. BC Monfort Feldkirch
Sponsoren

Jenny is back!

Es war wieder nichts für schwache Nerven. Abermals mussten wir einen Spieler, diesmal unsere Nummer Eins Filip Spoljarec, vorgeben. Dennoch starteten wir perfekt in Begegnung. Beide Herrendoppel ließen nichts anbrennen und stellten durch zwei klare Siege schnell auf 2:0.
Anschließend kam es zum ersten Highlight des Tages. Jenny feierte ihr Comeback auf der Bundesligabühne – und das nach nur knapp einem halben Jahr nach ihrem schweren Autounfall. Das Damendoppel mit Schwester Conny wurde dann auch noch zum Krimi. Erst im dritten Satz mussten sie sich ihren Gegnerinnen geschlagen geben.
Topleistungen lieferten anschließend Blagovest und Philipp ab, die ihre Spiele größtenteils dominierten und souverän auf das zwischenzeitliche 4:1 stellten. Nach den Niederlagen von Conny und Miha schien alles auf ein 4:4 hinauszulaufen. Wenige rechneten mit einem Sieg im abschließenden Mixdoppel. In diesem wuchsen jedoch Denise und Martin über sich hinaus. Der Druck war ihnen nicht anzumerken, was vor allem im Falle der erst 17jährigen Denise bemerkenswert ist. Auch mit Hilfe des frenetisch anfeuernden Publikums gelang den beiden die Sensation. Nach zwei Sätzen war der 5:3 Heimsieg in trockenen Tüchern.
Weiter geht’s in zwei Wochen mit dem letzten Spiel des mittleren Play-Offs in Linz.