1. Bundesliga
P
1. ASKÖ Traun28 
2. ASV Pressbaum26 
3. Raiffeisen UBSC Wolfurt26 
4. AS Logistik Mödling23 
5. ASKÖ Kelag Kärnten12 
6. BC Monfort Feldkirch
Sponsoren

Einladung zu den 62. Kärntner Badminton- Landeseinzelmeisterschaften

Einladung zu
den 62. Kärntner Badminton-
Landeseinzelmeisterschaften
Allgemeine Klasse/ Altersklassen (A-Bewerbe, B -
Bewerbe) und
den Schüler-, Jugendbewerben U11, U 13 und U15/17
Spielort: Ballspielhalle St. Ruprecht, Kneippgasse 30, 9020 Klagenfurt am
Wörthersee
Termin: Samstag, den 19. Jänner 2019
Beginn um 9.00 Uhr !! (mit den Mixdoppelbewerben)
Bewerbe: A- Bewerbe:
Allgemeine Klasse:
- Herren- und Dameneinzel, Herren- und Damendoppel,
gemischtes Doppel.
Altersklassen:
- HE und DE in den Altersgruppen +40, +50 und +60
HD, DD und MIX, wenn genügend Paarungen.
B-Bewerb:
Voraussetzung ist nie Ranglistenspieler/-In gewesen zu sein! Keine
Altersbegrenzung.
- Herren- und Dameneinzel, Herren- und Damendoppel,
gemischtes Doppel.
www.askoe-klagenfurt.at oder www.facebook.com/askoeklagenfurt oder
www.facebook.com/KaerntnerBadmintonverband
Schüler und Jugend:
U11 (2009 und jünger):
- Einzel (Unisex)
U13 (2007 und 2008):
- Herren- und Dameneinzel, Herren- und Damendoppel,
gemischtes Doppel
U15/17 (2003 bis 2006):
- Herren- und Dameneinzel, Herren- und Damendoppel,
gemischtes Doppel
Ein Bewerb wird durchgeführt, wenn mind. 3 Teilnehmer antreten.
Über Gruppensysteme wird bei Vorliegen bei der Auslosung
entschieden.
Nennungen: an Klaus Pierl, Mobil: 0664/1338638
E-mail: klaus.pierl@aon.at oder mgrutschnig@gmx.at
Nennungsschluss: Donnerstag, 17. Jänner 2019, 14:00 Uhr
Nenngeld: €10,-- je Teilnehmer, gleichgültig, wie viele Bewerbe
bestritten werden.
Turnierleitung: Peter Stingl und Klaus Pierl
Oberschiedsrichter: Joachim Bergner
Auslosung: Donnerstag 17. Jänner.2019, 20:00 Uhr in der
Ballspielhalle St. Ruprecht in Klagenfurt
Auf Ihr / Euer Kommen freut sich der Askö kelag Kärnten und der Kärntner
Badmintonverband!
Für den Askö kelag Kärnten Für den Kärntner Badmintonverband
Ing. Klaus Pierl Ing. Markus Grutschnig
Der Kärntner Badmintonverband und der durchführende Verein übernehmen keine Unfall- oder Schadenhaftung.